Hotel in Bansin Forsthaus Langenberg » Ostseeurlaub auf Usedom

Swinemünde – In den Kasematten einer Festung

 

Zur mobilen Version

 

Swinemünde die Seefestungen an der Ostsee

Die Hafenstadt Swinemünde war bis 1992 militärisch genutzter Standort eine der größten europäischen Seefestungen. Erbaut zwischen 1850 und 1939 blieben zahlreiche der 38 Forts und Werke erhalten und konnten zugänglich gemacht werden. Die Festung gilt heute als architektonisch besondere Einmaligkeit im Ostseeraum. Die sachkundig geführte Tour bietet Entdeckungen und vermittelt ein unbekanntes Kapitel europäischer Militärgeschichte.

Zeit: 09.30 Uhr-15.30 Uhr
Preis/Person: 32,00€

Der Start ist jeweils vor der Hoteltür. Buchungen auf Anfrage und Mindestteilnehmerzahl.